frage19

One.com Forum und Tutorial

Translate



Michael 07.12.2014

--------------------------------------------------------------------------


Hallo Enno,


darf ich Dich noch einmal um Hilfe bitten?

Ich bastele schon wieder seit über 3 Stunden am nächsten Problem. Es geht immer noch um das Audio, das ich denen anbieten will, die ihre Email hinterlassen. Ich hatte mir das so einfach vorgestellt: Formulareingabe schickt Mail an die Adresse Geschenk@power-of-vision.de, dort ist eine Autoreply, die den Link zurückschickt.


Habe länger mit der Helpline gechattet, das geht nicht, weil das Webformular über one.com abgesandt wird, und da springt die Weiterleitung nicht an. Nun habe ich lange nach Code recherchiert, aber was Richtiges nicht gefunden, außer natürlich kostenpflichtige Automailer.

Gibt’s da ‘ne Alternative???


HG,

Michael





Kommentare und Antworten


Enno 07.12.2014

--------------------------------------------------------------------------


Hallo Michael,

 


Direkt als Anhang kannst die Datei nicht versenden. Aber es gibt eine einfache Lösung. Lege dir im Kontrollpanel eine separate Mailadresse für diesen Zweck an. Dann logge dich im E-Mail-Center ein. Dort unter Einstellungen kannst du "automatische Antwort" aktivieren und eine vordefinierte Antwort versenden. In dieser Antwort schickst du dem Absender einen Downloadlink in der Form http://domain/audio.mp3. Natürlich mit Beschreibung, das er mit Rechtsklick die Datei abspeichern kann und mit Linksklick es sofort abgespielt wird.


mit besten Grüßen


Enno


du weißt doch: Lösungen sind meist ganz einfach - man muss sie nur kennen


Ich liebe es




Michael 08.12.2014

--------------------------------------------------------------------------


Hallo Enno,


genauso hatte ich mir das auch vorgestellt und entsprechend eingerichtet. Wenn Du an Geschenk@power-of-vision.de eine Mail schickst, passiert genau das: Der kryptische Link wird über Autoresponder zurückgeschickt, auf dem Du Dir das Video anhören bzw. runterladen kannst. Nur, wenn Du die Mail von der Website aus schickst, wird sie intern gesendet und dann springt weder die Weiterleitung an, noch wird der Absender (also mein Website-Besucher) angezeigt.


Alternativ müsste ich einen Email-Link einstellen, mit der Bitte, die Mail selbst über den eigenen Mail-Client abzuschicken; ist aber nicht so elegant.


Irgendeine Idee?


Herzlichen Gruß,


Michael



Enno 08.12.2014

--------------------------------------------------------------------------



Mal ne Frag. Brauchst du denn die Mailadresse unbedingt. So wie du das machen möchtest geht es tatsächlich nicht. Dann muss man tatsächlich mit PHP oder ähnlichem anfangen. Ich hab da zwar noch eine Idee wie man da vielleicht etwas tricksen kann, aber  nicht unbedingt  die Zeit das zu testen.

Oder du schickst den Download tatsächlich manuell. Einfach ne Vorlage abspeichern, jedes mal reinkopieren und fertig. Das geht auch . Glaub mir. so viele werden nicht anfragen. Das hält sich in problemlos handelbaren Grenzen und braucht weniger Zeit als du jetzt investieren willst und musst. Wenn du die mailadrese nicht brauchst, dann könntest du dir das natürlich komplett sparen und den Download direkt anbieten.


 

enno


Michael 08.12.2014

--------------------------------------------------------------------------


Ja schon, meine Frau will eine Mailinglist aufbauen.


Ich will Dich jetzt nicht lange beschäftigen, außer es macht Dir Spaß. Die zweitbeste Lösung ist die spezielle Mailadresse auf der Website, die dann per Autoreply den Link schickt. Wobei ich jetzt nicht sicher bin, ob die Original-Mails dann im Ordner abgelegt werden, so dass man die Adressen abschreiben kann.


LG,


Michael



Enno 09.12.2014

--------------------------------------------------------------------------


Alternativ müsste ich einen Email-Link einstellen, mit der Bitte, die Mail selbst über den eigenen Mail-Client abzuschicken; ist aber nicht so elegant. - aber in dem Fall eigentlich die einzige Lösung für ein Autorespond oder eben du beantwortest die Anfragen manuell. Was auch geht und nicht viel mehr Arbeit macht, denn du wirst sowieso manuell deine Mailingliste aufbauen müssen. Denn du hast dann die mail in der MAilbox, musst diese aufrufen, den Absender manuell zu Kontakte hinzufügen, dann in den Reiter Kontakte wechseln und dann in die mailingliste verschieben. Wenn du das sowieso alles manuell machen musst, dann kannst du auch noch schnell die Antwortmail versenden. Die 20 sec machen das Kraut auch nicht mehr fett.


Der Aufwand den du jetzt treiben willst, ist uneffektiv, bei den vergleichsweise wenigen Anfragen die zu erwarten sind. Das ist immer nach dem Motto "Wir sparen mit jedem Cent, koste es was es wolle." :)


Aber ich werde das mit dem Autorespond trotzdem mal checken. Vielleicht fällt mir ja was ein.


 


enno



Lösungen sind meist ganz einfach - wenn man sie kennt