Google-Maps einbinden

 

One.com Forum und Tutorial

Lösungen sind meist ganz einfach - wenn man sie kennt

 

Google-Maps einbinden

 

 

Besonders beliebt und auch sinnvoll ist es mittlerweile, Google-Maps einzubinden. Das macht vor allem auf der Kontaktseite Sinn, aber auch bei fast jeder Präsentation von Objekten wie Grundstücken, Häusern etc. ist das ein echter Pluspunkt.

 

Eine Google-Karte in die Website einzubinden, funktioniert wie folgt:

 

  • Zuerst einmal Google-Maps aufrufen: https://maps.google.de/

 

  • Dann im Suchfeld einfach den gewünschten Ort eingeben, oder an die gesuchte Stelle navigieren. Die direkte Adresseingabe ist die bessere Variante, weil dann auf der Karte ein rotes Symbol an der Adresse erscheint. Navigiert man dorthin, fehlt diese Markierung, da ja Google nicht den genauen Ort kennt, zudem man navigiert hat.

 

  • Dann einfach so nahe wie gewünscht an die Stelle heranzoomen. Hat man die Adresse über das Suchfeld eingegeben, ist das Ziel automatisch im Bereich zentriert.

 

 

Google-Maps einbinden

 

Anschließend klickt man unten rechts auf das Werkzeug-Symbol. Dann natürlich auf „Karte teilen und einbetten“ und in dem Fenster das sich dann öffnet wieder auf „Karte einbetten"

 

Google-Maps einbinden

 

Dann erscheint bereits die Karte mit dem Google-Maps-Ausschnitt. Man kann jetzt noch die Größe einstellen und braucht dann nur noch den HTML-Code in der Zeile kopieren. An der gewünschten Stelle in der HTML-Datei wird jetzt ein Code-Element eingefügt und in dieses wird der HTML-Code für das Google-Maps-Element eingefügt.

Google-Maps einbinden

 

 

 

 

 

 

Schnell, einfach, preiswert. Dann noch ein bißchen Text drumherum, wie eine kleine Wegbeschreibung und fertig.