Kopfzeile gestalten

 

One.com Forum und Tutorial

Lösungen sind meist ganz einfach - wenn man sie kennt

 

 

Kopfzeile gestalten

 

 

Im einfachsten Fall kann für die Kopfzeile ein einfaches Textfeld ausreichen. Diesem kann man die gewünschte Farbe, Farbverlauf oder ein Bild als Hintergrund zuweisen und anschließend entsprechend Text in passendem Format integrieren und positionieren.

 

Will man aber etwas kreativer sein und z.Bsp. ein Logo über die Hintergrundgrafik legen oder vielleicht noch die Social-Media-Button integrieren, benötigt man zwingend eine Box als Ausgangsbasis.

 

Daher wurde auch im Punkt „Template gestalten“ eine Box für die Kopfzeile verbaut. Damit kann man jetzt der Box ein Hintergrundbild zuweisen. Das Textfeld, oder auch mehrere, kann man einfügen und entsprechend positionieren indem man die Randbegrenzungen verschiebt und in der Größe anpasst.

 

Genauso kann man ein zusätzliches Bild als Logo in die Box integrieren, welches dann das Hintergundbild der Box überdeckt.

 

Gleiches gilt für das Share-Button-Element. Im folgenden Beispiel habe ich das einmal realisiert. Also eine Box, zwei Textelemente (umrahmt zur Verdeutlichung), ein „Logo“ und die Share-Button integriert.

 

Ja und natürlich habe ich das hier in der Kopfzeile genauso realisiert. Das Schöne ist, das ganze dauert wirklich keine 10 Minuten und alles ist fertig.

 

Damit kann man gut rumspielen und sich im Design verwirklichen. Wer das nachträglich ändern will, fügt einfach oben eine neue Box ein, füllt diese dann als erstes mit dem gewünschten Hintergrund und kann dann bereits bestehende Elemente in die Box verschieben. Oder gleich neu aufbauen und die alten Elemente löschen. Entsteht dabei eine Lücke zu den unteren Elementen, einfach die obere Grenzlinie der unteren Elemente hochschieben.

 

Manchmal muss man natürlich etwas fummeln um alles passend anzuordnen, aber das bekommt man schon hin.